Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Grundlagen der Personalentwicklung - Basiswissen für Betriebs- und Personalräte

Was kann Personalentwicklung leisten? Und was ist das überhaupt?

Betriebs- und Personalräte stehen vor vielen Herausforderungen: Globalisierung und Digitalisierung verändern die Arbeitsbedingungen in noch nie dagewesener Weise und in unvorstellbarer Geschwindigkeit. Der Wert erworbener Qualifikationen (durch Berufsausbildung, Studium und Erfahrung) droht verloren zu gehen.

Der von Dienststellen und Unternehmen beklagte Fachkräftemangel führt zu unbesetzten Stellen. Freie Stellen können nicht mit geeigneten Bewerberinnen/Bewerbern besetzt werden, die Arbeit muss oft von den verbliebenen Beschäftigten erledigt werden. Die Arbeitsbelastung steigt.

Viel Wissen und Erfahrung wird in den nächsten Jahren mit der sogenannten „Babyboomer-Generation“ in Rente gehen. Gibt es Instrumente, wie dieses Wissen in den Betrieben und Dienststellen erhalten werden kann? Kann Personalentwicklung eine Antwort auf die aktuellen Herausforderungen bieten? Welche Personalentwicklungsmaßnahmen kommen dafür infrage? Was können Betriebs- und Personalräte für die Beschäftigten tun? Welche rechtlichen Durchsetzungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Was gehört alles zur Personalentwicklung?
  • Welche relevanten Personalentwicklungsmaßnahmen gibt es?
  • Welche Einsatzmöglichkeiten, welchen Nutzen und welche Grenzen bieten solche Maßnahmen?
  • Für welche Zielsetzung ist welche Maßnahme geeignet?
  • Welche rechtlichen Möglichkeiten haben Betriebs- und Personalräte bei Qualifizierung und Personalentwicklung?

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
  • Bewertung

    (11 Bewertungen)
    98,3% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Berufsausbildung: Was gibt es hier zu tun?
Der gute Start - wie erfolgt die Einarbeitung?
Personalentwicklung und Auswahlverfahren: Wie kommen "die Richtigen" auf die richtigen Arbeitsplätze?
Was ist zu beachten? Welche Möglichkeiten hat der Betriebs- bzw. Personalrat?
Kann Qualifizierung vor negativen Auswirkungen der Digitalisierung schützen? Und wenn ja, wie?
Wie kann gelernt werden? Seminare, E-Learning und was noch? Was können Qualitätszirkel, Patenschaften, Mentoring etc. für wen in welcher Situation bieten?
Internes Weiterkommen: Gibt es Kriterien/Vorbereitungsmöglichkeiten?
Gleichstellung von Frau und Mann - ein Thema? Was kann Mentoring leisten?
Gut geschulte Führungskräfte: Bessere Zusammenarbeit, mehr Zufriedenheit bei der Arbeit!
Für bestimmte Berufsgruppen und/oder Situationen: Was kann Coaching und Supervision leisten?
Wie bleibt uns das Wissen erhalten? Möglichkeiten des Wissenstransfers.

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
13.05. – 15.05.2020 Niedersachsen | Göttingen weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben