Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Grundqualifizierung für Schwerbehindertenvertretungen (SBV 2)

Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung und Arbeitsplatzgestaltung

Die Veränderungen in der Arbeitswelt machen es notwendig, sich eingehend mit dem Thema der Beschäftigungsförderung und -sicherung zu beschäftigen. Das gilt zwar generell, aber natürlich ganz besonders für schwerbehinderte Menschen.

In diesem zweiten Grundlagenseminar können Sie sich mit den Handlungsmöglichkeiten der Schwerbehindertenvertretung vertraut machen und lernen, wie Sie mit den vielfältigen Gestaltungsmitteln offensiv umgehen können, um die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in Betrieb und Dienststelle zu fördern und zu sichern.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Situation schwerbehinderter Menschen in der Arbeitswelt
  • Maßnahmen zur Sicherung des Arbeitsplatzes
  • Beschäftigungs- und Prüfpflicht des Arbeitgebers
  • Behindertengerechte Arbeitsplatzgestaltung, Maßnahmen, Hilfen und Leistungen
  • Vom Einzelfallmanagement zur Integrationsvereinbarung

  • Zielgruppe

    Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung, Betriebs-/Personalratsmitglieder
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des SBV-Grundseminars
  • Freistellung

    § 179 Abs. 4 SGB IX, § 37 Abs. 6 BetrVG, § 54 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG
  • Bewertung

    (402 Bewertungen)
    98,6% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Situation schwerbehinderter Menschen: 

  • Erwerbsbeteiligung und Arbeitslosigkeit
  • Kündigungsschutz und Kündigungsgründe
  • Leistungen zur Teilhabe, Grundsätze

Beschäftigungs- und Prüfpflicht:

  • Beschäftigungspflicht, Bewerbungs- und Einstellungsverfahren
  • Prüfpflicht des Arbeitgebers

Profilmethode: Anforderungs- und Fähigkeitsprofil
Rechte und Pflichten der SBV
Arbeitsgestaltung:

  • Arbeitsplatzsicherung, Ansprüche schwerbehinderter Menschen, begleitende Hilfen im Arbeitsleben
  • Menschengerechte, alter(n)sgerechte und behinderungsgerechte Arbeitsgestaltung
  • Einzelfallmanagement und vernetztes Vorgehen

Prävention nach SGB IX:

  • Kündigungsprävention
  • Gesundheitsprävention

Inklusionsvereinbarung: Rechtliche Grundlagen und Know-how der Interessenvertretung
Integrative Unternehmens- und Gesundheitspolitik: Beteiligungsrechte und Überwachungspflichten der gesetzlichen Interessenvertretung
Ausblick auf die SBV-Praxis: Transferüberlegungen und -vorhaben

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
11.10. – 15.10.2021 Thüringen | Saalfeld weitere Infos | Anmeldung
11.10. – 15.10.2021 Niedersachsen | Walsrode weitere Infos | Anmeldung
07.11. – 12.11.2021 Bayern | Brannenburg weitere Infos | Anmeldung
08.11. – 12.11.2021 Baden-Württemberg | Mosbach weitere Infos | Anmeldung
13.12. – 17.12.2021 Baden-Württemberg | Mosbach weitere Infos | Anmeldung
24.01. – 28.01.2022 Nordrhein-Westfalen | Bielefeld-Sennestadt weitere Infos | Anmeldung
31.01. – 04.02.2022 Berlin | Berlin-Wannsee weitere Infos | Anmeldung
31.01. – 04.02.2022 Niedersachsen | Walsrode weitere Infos | Anmeldung
28.02. – 04.03.2022 Niedersachsen | Undeloh weitere Infos | Anmeldung
20.03. – 25.03.2022 Bayern | Brannenburg weitere Infos | Anmeldung
13.06. – 17.06.2022 Niedersachsen | Walsrode weitere Infos | Anmeldung
20.06. – 24.06.2022 Niedersachsen | Walsrode weitere Infos | Anmeldung
27.06. – 01.07.2022 Hessen | Gladenbach weitere Infos | Anmeldung
26.09. – 30.09.2022 Niedersachsen | Walsrode weitere Infos | Anmeldung
21.11. – 25.11.2022 Niedersachsen | Undeloh weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben