Seminare für BR, PR, JAV, MAV + SBV

Unternehmensbezogene Seminare

Maßgeschneiderte Seminare für Ihr Gremium

Wir entwickeln für Sie spezielle Seminare, die genau auf aktuelle Fragestellungen im Unternehmen und in Ihrer Interessenvertretung zugeschnitten sind und auf Wunsch als Inhouse-Seminare durchgeführt werden.

Ein unternehmensbezogenes Seminar bietet sich immer dann an, wenn

  • aus aktuellem Anlass ein kurzfristiger Weiterbildungsbedarf entsteht
  • spezielle betriebsspezifische Probleme bestehen
  • Sie die Zusammenarbeit im Gremium verbessern möchten.
     

Mögliche Themenbeispiele:

  • Betriebsänderungen
  • Interessenausgleich und Sozialplan
  • Gesundheitsschutz im Betrieb
  • Überlastungsanzeigen
  • Arbeitszeit- und Dienstplangestaltung
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Stellenbewertung und Eingruppierung
  • Arbeits- und Planungsklausuren.
     

So kommen Sie zu Ihrem Inhouse-Seminar:

  • Sie stellen einen besonderen Beratungsbedarf fest.
  • In einem persönlichen Gespräch klären wir mit Ihnen die Ziele und den Weg.
  • Sie entscheiden, ob das Seminar im Betrieb oder außerhalb stattfindet. Und wer teilnimmt. Es sollten mehr als fünf Personen sein.
  • Sie erhalten von uns ein Angebot für ein Seminar auf der Rechtsgrundlage von § 37 Abs. 6 BetrVG oder vergleichbarer gesetzlicher Regelungen. Sie fassen den entsprechenden Beschluss und informieren den Arbeitgeber bzw. holen eine Kostenübernahmeerklärung des Arbeitgebers ein
  • Sie erteilen uns den Auftrag. Und Ihr Seminar kann starten.

 

Sie profitieren dabei von unserer fast 30-jährigen Erfahrung. Dank der Zusammenarbeit mit ver.di kennen wir die Problemstellungen in den einzelnen Branchen sehr genau.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wir sind vor Ort für Sie da.

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben